Wohnraumanalyse

IMG_20160823_103341

Im Mittelpunkt der baubiologischen Hausuntersuchung stehen Daueraufenthaltsplätze wie Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer und weitere Erholungsbereiche, also überall dort, wo wir viel Zeit verbringen.

Folgende Parameter können dabei untersucht werden:

  • elektrische und magnetische Felder (Kabel, Geräten, Installationen usw.)
  • hochfrequente, elektromagnetische Wellen  z.B. Mobilfunk, W-Lan, DECT
  • natürliche Strahlung
  • Luftschadstoffe und Wohngifte
  • schlechtes Raumklima und Gerüche
  • Schimmel und Feuchte

 

Optional bieten wir Ihnen eine allgemeine baubiologische Beratung mit Hausbegehung an.

Der Schlafplatz:

Besonders nachts ist eine natürliche Umgebung wichtig, denn dann laufen viele Regulationsmechanismen im menschlichen Organismus ab.

Der Körper ist vielen Umweltreizen schutzlos ausgeliefert, er reagiert also anders als am Tag. Daher ist ein natürlicher und gesunder Schlafplatz von großer Wichtigkeit. Wer nachts gut und tief schläft, wacht am Morgen erholt auf und kann sich den Herausforderungen des Tages stellen.

Baubiologie Berg unterstützt Sie dabei, gesundheitliche Risiken zu erkennen und natürliche, gesunde Wohnräume zu schaffen.